Unternehmen

Die THB Technik GmbH wurde auf Basis der vollständigen Neuentwicklung des Wandbekleidungselements thbwall im Jahre 2010 gegründet.

Die Inhaber Josef Tschatta und Reiner Heinz sind seit Jahrzehnten als Fliesenlegermeister auf dem deutschen Markt und im benachbarten Ausland tätig. Im Rahmen ihrer langjährigen Tätigkeit haben sie über das eigentliche Handwerk hinaus ihre Fähigkeiten erweitert. So ist Josef Tschatta seit vielen Jahren auch als vereidigter Sachverständiger auf dem Markt platziert. Diese Expertise in Kombination mit vielfältigen Kundenerfahrungen – gerade im Bereich der Badsanierung – versetzte die Unternehmensgründer in die Lage, neue Material- und Methoden-Ansätze im Bereich der Badsanierung und der Wandbekleidung zu entwickeln. Die Ergebnisse der gemeinsamen Forschung von THB stehen Kunden heute als ausgereifte Lösung thbwall zur Verfügung.

Josef Tschatta  Josef Tschatta auf XING

  • Meisterprüfung im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk bei der Handwerkskammer zu Köln
  • Seit 1983 selbstständig
  • Im Badsanierungsbereich seit 1985 tätig
  • Spezialgebiet: Abdichtung im Nasszellenbereich
  • 5 Jahre Mitglied des Sachverständigenkreis EURO-FEN zu Schloss Raesfeld


Reiner Heinz  Reiner Heinz auf XING

  • Meisterprüfung im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk bei der Handwerkskammer zu Koblenz
  • Im Badsanierungsbereich seit 1995 tätig
  • Spezialgebiete: Putz im Nasszellenbereich, Sanierputze für feuchte Wände


Sven Eul

  • Gesellenprüfung im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk bei der Handwerkskammer zu Koblenz
  • Seit 2011 im Unternehmen
  • Ausgezeichnet als bester Gesellen-Prüfling im Jahre 2014
thbwall Auszubildender Prüfungsbester Presse Bild
Sven Eul 1.v.l.; Bild © COPYRIGHT 2014 Godehard Juraschek
Glückwunsch an unseren Azubi Sven Eul !

Hr. Eul ist durch die Handwerkskammer Koblenz zum Prüfungsbesten von 13 Gesellen-Prüflingen gekürt worden. Ein Danke an Hr. Eul für seine tollen Leistungen und an die Handwerkskammer für ihre hervorragende Betreuung von unseren Auszubildenden; die Landesmeisterschaftet wartet !

Unser Kollege Sven Eul zeigt damit eindrucksvoll, was Handwerksqualität "Made in Germany" bedeutet: Zuverlässigkeit, Sauberkeit, Präzision und Innovation.

Der Schwerpunkt der Prüfung lag in der Selbstständigkeit der Motivwahl, der Farbgestaltung und in der Präzision der Schnitt-Technik; die Bilder im Anschluß an diesen Text zeigen, daß das Gesellenstück unter diesem Gesichtspunkt hervorragend gelungen ist.

Mit dieser außergewöhnlichen Leistung wird Hr. Eul von der HWK Koblenz zur Landesmeisterschaft angemeldet, wir wünschen viel Erfolg ! Dass diese Leistung auch ein Verdienst der HWK Mitarbeiter ist, steht außer Frage.

Wir sind stolz, freuen uns auf eine langjährige Zusammenarbeit und gratulieren für diese hervorragende Leistung.

Das THB-Team
Das Gesellenstück von Sven Eul in Bildern